Veranstaltungen / Termine

 

 

 

 

 

50-jähriges Dienstjubiläum

Details

 

50-jähriges Dienstjubiläum bei der

Freiwilligen Feuerwehr Altenesch

Am Freitag, den 17.10.2014 konnten gleich zwei Kameraden ihr 50-jähriges

Dienstjubiläum mit den Kameraden und weiteren Gästen feiern.

Die Kameraden Günter Dross und Hans-Hermann Sander luden dazu ins

Feuerwehrhaus Altenesch ein.

Nach der Begrüßung aller Anwesenden durch den Ortsbrandmeister

Holger Schläger ließ der Gemeindebrandmeister Hartwig Sondag den

Werdegang der beiden verdienten Jubilare Revue passieren. Auch die

Bürgermeisterin der Gemeinde Lemwerder, Regina Neuke, hielt einen

Rückblick auf die Anfänge der Beiden in der Wehr Altenesch. So konnte

sie erzählen, wie die Beiden vor 50 Jahren von dem damaligen Ortsbrand-

meister Ernst Eilers persönlich angesprochen wurden, ob sie nicht Dienst

in der Feuerwehr machen möchten.

Beide waren sofort Feuer und Flamme, mussten aber aufgrund ihres Alters

noch die Einverständniserklärung der Eltern einholen.

Der Kreisbrandmeister Heiko Basshusen kam der Einladung auch gerne

nach und bedankte sich bei Beiden für die geleistete Arbeit und hoffte

genauso wie der Ortsbrandmeister, das beide auch weiterhin an den

Dienstabenden teilnehmen und somit der Feuerwehr noch lange erhalten bleiben.

Im Anschluss verlas die Bürgermeisterin die Ehrungsurkunden und übergab

als Geschenk je eine Tisch-Standuhr mit Gemeindewappen.

Zum Ende überreichte Ortsbrandmeister Holger Schläger im Namen aller

Kameraden den Jubilaren einen Präsentkorb für das leiblich Wohl.

Nach einem leckeren Essen und anschließendem gemütlichen Abend endete

die Feier in den späten Abendstunden.

Kreisbrandmeister Heiko Basshusen, Ursel Sander, Hans-Hermann Sander, Günter Dross, Ortsbrandmeister Holger Schläger, Bürgermeisterin Regina Neuke, Gemeindebrandmeister Hartwig Sondag